Willkommen bei lupus suisse


Mit weniger als 1 Erkrankung auf 4000 Personen zählt Lupus erythematodes zu den «seltenen Krankheiten».

Foto: marsj / photocase.de

Lupus erythematodes ist eine seltene, chronische Autoimmunerkrankung

In der Schweiz sind schätzungsweise 2000 Personen betroffen.
lupus suisse setzt sich dafür ein, dass diese Menschen im Umgang mit der Krankheit die nötige Unterstützung erhalten. lupus suisse fördert den Austausch unter Betroffenen und Angehörigen und befasst sich mit Themen rund um den Umgang mit Beschwerden und die Erhaltung der Selbständigkeit.  

Als gemeinnützige Selbsthilfeorganisation ist lupus suisse auf die Mitarbeit Freiwilliger und auf Spenden angewiesen.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die unsere Arbeit unterstützen!